Das Konzept​

Lerne die Glückliche Geburt kennen…

Es gibt viele Wege, sich auf eine Geburt vorzubereiten.  

Die eine Schwangere beschließt, sich gar nicht vorzubereiten und fühlt sich damit sehr wohl.  

Und die andere Schwangere vergeht fast vor Angst vor einer schmerzvollen Geburt und weiß gar nicht, was sie vor lauter Panik tun soll.  

Unser Bild von Schwangerschaft und Geburt ist oft geprägt von dem, was wir in der Schule lernen, von den Erzählungen anderer und einer Lebensweise, die immer weiter weg rückt von dem was es eigentlich so dringend bräuchte: Ruhe, Vertrauen und Intuition.  

Holen wir zum Beispiel einmal kurz die Schule aus der Schublade unserer Erinnerungen.  
Als ich damals mit meinen 29 Klassenkameraden im Biologie-Unterricht saß und das gefürchtete Thema „Aufklärung“ auf dem Stundenplan stand, haben wir unter anderem einen Film über eine Geburt angeschaut. Ich weiß noch sehr gut, dass danach geschlossen alle Mädchen der Klasse bleich an ihren Plätzen saßen und sich einig waren: „ICH möchte KEINE Kinder bekommen!“ 
Tatsächlich war ich die Einzige, die sagte: „Nein, der Film ist Mist. Das muss auch anders gehen.“ Ich wusste damals schon intuitiv, dass Geburt kein stundenlanges, geschrienes Drama sein muss, sondern sanft, glücklich und erfüllend sein kann.  


Ungefähr siebzehn Jahre später ließ ich meine damalige Einschätzung wahr werden und brachte meinen Sohn mit Hilfe von Hypnose trotz Steißlage ganz natürlich zur Welt.  

Wie prägend das Gelernte aus unserer Schulzeit oder auch die Erzählungen anderer oftmals sind, höre ich ständig von den Paaren, die ich in meinen Kursen begleite.

 Gemeinsam arbeiten wir im Online-Kurs und in den Präsenzkursen mit viel Humor und gezielten Übungen daran, aus den „Dramen im Kopf“ eine offene und positive Haltung zu schaffen und die Geburt zu einer wunderschönen Erfahrung werden zu lassen.

Für mich ist die Arbeit mit Entspannungstechniken, die Arbeit mit Hypnose und die Arbeit mit Affirmationen, sowie mit Afformationen immer wieder wichtig und richtig.  

Die Kombination aus Wissen, körperlicher Fitness und gesunder Intuition ist am Ende das, was wir im Kurs gemeinsam erreichen wollen.  

Du wendest dann bei der Geburt das Gelernte und Geübte ganz automatisch an und bist so in der Lage, die Situation während der Geburt für dich zu steuern und ganz bei dir und deinem Baby zu bleiben.  

Genau dies erarbeite ich nun schon viele Jahre mit werdenden Eltern in meinem Online-Kurs und in meinen Präsenzkursen. Ich freue mich immer wieder, mit welcher Offenheit und wieviel Spaß wir hier zusammenkommen und am Ende immer wieder wunderschöne Geburtserlebnisse stehen. Weil ich schon lange in meinem tiefsten Inneren WEISS, dass Geburt wunderschönerfüllend, sanft und ruhig sein kann, und weil ich selbst ERFAHREN habe, dass mein Wissen wahr ist, war es für mich nur konsequent und eine Herzensangelegenheit, einen eigenen Kurs zur Geburtsvorbereitung zu erschaffen.  

Meine Ausbildungen, die intensive Beschäftigung mit Grantly Dick-Read, dem Kreislauf aus Angst-Anspannung-Schmerz und dem Thema einer schmerzfreien Geburt gepaart mit der eigenen Erfahrung und den Erfolgen der Paare, die ich bisher begleiten durfte, bestätigen mich immer wieder in meinem Tun.   

So funktioniert die Methode der Glücklichen Geburt

  • Du lernst Woche für Woche in 7 einfachen Schritten alles, was du für die Geburt brauchst.
  • Du baust ausreichend Wissen über die Biologie der Geburt auf und schaffst dir in Ruhe deinen eigenen Geburtsplan.
  • Umfangreiche Checklisten begleiten dich jede Woche bei deiner Planung und helfen dir, das Gelernte zu sortieren.
  • Manche Dinge sind einfach Übung – so zum Beispiel die körperliche Fitness für die Geburt. Ich gebe dir einfache Übungen an die Hand, die dich auf die Geburt vorbereiten. Hierzu gehören beispielsweise verschiedene Atemtechniken für die einzelnen Phasen der Geburt.
  • Wir nutzen die Techniken von Entspannung, Hypnose und Affirmationen – alle Techniken basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen (verlinken) und gehören nicht in den Bereich von Esoterik!
  • Du lernst im Kurs eine Form der Selbsthypnose, die du während der Geburt jederzeit ganz einfach für dich anwenden kannst.
  • Du lernst, Ängste abzubauen und ein positives Bild deiner Geburt zu erschaffen.
  • Das Ziel ist es, dass du das Vertrauen in dich, in deinen Körper und in dein Baby ebenso stärken kannst, wie das Vertrauen in deinen Partner, die begleitende Hebamme und das Geburtsteam.
  • Auch für spezielle Situationen wie Steißlage oder einen notwendigen Kaiserschnitt bekommst du entsprechende Übungen an die Hand, damit du rundum gut versorgt bist.
  • Die geübten Techniken helfen dir, auch bei einer Planänderung wieder ganz leicht selbst in deine Entspannung oder Hypnose zurückzufinden.
  • Natürlich bin ich für dich da! Du kannst mir per E-Mail oder WhatsApp deine Fragen stellen, du kannst dich im Präsenzkurs an mich wenden und du hast die Möglichkeit, in regelmäßig stattfindenden Live-Calls deine Anliegen anzubringen.

Das 7-Schritte-Programm der Glücklichen Geburt

Ich muss zugeben, bei der Entwicklung des Kurses der Glücklichen Geburt, kam mir mein Jura-Studium und das Lernen auf meine zwei Staatsexamen sehr zugute. 

Jura ist zwar nicht mehr meins, aber ich habe gelernt und selbst erfahren, dass man am besten lernt, wenn man sich die Inhalte ordentlich strukturiert. 

Und genau diese Erfahrung konnte ich in meinen Online-Kurs  voll und ganz einbringen.  

Es gibt unzählige Themen rund um die Geburt.  

Allein schon die biologischen Vorgänge, die Wichtigkeit einer guten Bindung, die Paarbeziehung und ein Geburtsplan mit allen Kleinigkeiten (Socken, Babykleidung, Trinkflasche…), bedürfen einer guten Struktur. 

Aus diesem Grund baut sich die Glückliche Geburt in 7 klar strukturierten Schritten auf. 

Du bekommst einen Woche-für-Woche und damit Schritt-für-Schritt Übungsplan 
Dieser Plan hilft dir, von den ersten kleinen Entspannungsübungen hin zu richtigen Geburtshypnosen zu wandern, ohne dass du von einer großen Masse erschlagen wirst. 

Damit du dich gut sortieren kannst, bekommst du von mir ein gedrucktes, gebundenes Arbeitsheft und weitere Materialien, die dich in der Vorbereitung und während der Geburt sinnvoll begleiten. Mir ist es wichtig, dass du dir nicht alle Materialien noch selbst aus einer Datei ausdrucken musst – daher bekommst du alles bereits fertig geliefert

HIER kannst du dir in aller Ruhe die einzelnen Schritte von 1 bis 7 durchlesen. 

Das bekommst du in deinem Kurs:

  • Lebenslangen Zugriff auf deinen Kurs
  • Betreuung per E-Mail, Whatsapp, Live-Call oder im Präsenzkurs
  • Einen detaillierten Übungsplan für jede Woche
  • 25 praktische Checklisten für die wichtigen Themen rund um deine Geburt und das Wochenbett
  • Dein Paket mit allen gedruckten Materialien: Buch „Das Geheimnis einer glücklichen Geburt“, Arbeitsbuch, Hypnosehandbuch, und dein Handbuch für den Tag der Geburt
  • 39 Audio-Übungen für jede Situation: gegen Übelkeit, vor der Geburt, während der Geburt, für die Stillzeit, und vieles mehr
  • Effektive Übungen, um deine Schwangerschaft zu genießen und die Bindung zu deinem Baby schon jetzt zu stärken
  • Spezielle Übungen, um Ängste effektiv loszuwerden
  • Spezielle Atemtechniken, die dir helfen, Schmerzen während der Geburt zu verringern
  • Techniken für deinen Partner*in, damit er / sie dir helfen kann, dich während der Geburt zu entspannen